Die Einrichtung:

Wir verstehen uns als Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens, in dem sich die Kinder und Familien wohl fühlen und erleben dürfen. Dies geschieht in einer wertschätzenden und geborgenen Atmosphäre, denn eine liebevolle, gute Beziehung ist eine wichtige Voraussetzung für Entwicklung, Lernen und Bildung. Aufgrund unserer Kompetenz- und ressourcenorientierten Grundhaltung erkennen wir, was jedes Kind kann und was es braucht, um sich bestmöglich zu entwickeln.

Adresse: Von-Reuschenberg-Str. 13 - 52428 Jülich
Telefon: 02461-7929
E-Mail: kita-st.rochus-juelich@bistum-aachen.de

Tamara Kremer
Einrichtungsleitung

Was wir bieten:

Inklusion

Für unsere katholische Einrichtung bedeutet Inklusion die gemeinsame Erziehung von Kindern mit unterschiedlichen Kompetenzen und Erfahrungen, die mehr oder weniger auf unsere Unterstützung, menschlich, physisch und fachlich, angewiesen sind. Die uns anvertrauten Menschen sind die Quelle einer lebendigen Vielfalt, in der jeder mit seinen Fähigkeiten und Besonderheiten herzlich willkommen ist.

Familienzentrum

Seit August 2019 sind wir zertifiziertes und anerkanntes Familienzentrum. Dabei ist es uns sehr wichtig, Familien in ihrem Lebensalltag zu unterstützen und zu beraten. Wir verstehen uns, als ein Ort der Begegnung und schaffen gemeinsam mit unseren zahlreichen Kooperationspartnern vielfältige Angebote, dabei orientieren wir uns stets an den Bedürfnissen der Familien.

Ganzheitliches Lernen

Kinder wollen und sollen aus ihrem eigenen Antrieb heraus lernen. Der Innen- und Außenbereich unserer Einrichtung ist gekennzeichnet von einer reichhaltigen und abwechslungsreichen Material- uns Spielauswahl, die die Sinne der Kinder anregt, sie neugierig macht und sie zum Experimentieren einlädt. Durch dieses erlebnisorientierte Lernen mit ganzheitlicher Wahrnehmungsförderung erhalten die Kinder ein lebendiges Bildungsangebot. Hierbei fließen alle Entwicklungsbereiche wie Sprache, Bewegung, geistige Entwicklung, Gefühle, Körpererfahrung und Sozialverhalten mit ein. Ganzheitliches Lernen mit Hand, Herz und Verstand!

Partizipation

Wir sehen Kinder als kompetente kleine Menschen, die in der Lage sind, ihren Alltag eigenständig zu gestalten. Wir trauen Kindern etwas zu, nehmen sie ernst und begegnen ihnen auf Augenhöhe mit Achtung, Respekt und Wertschätzung. Dabei werden sie an möglichst vielen Entscheidungsprozessen beteiligt.

Kitavorstellung

Ein reger und herzlicher Kontakt zu unseren Familien ist für uns Voraussetzung für eine intensive und gute Zusammenarbeit, in der jeder angenommen und wertgeschätzt wird. Die Bedeutung von Gemeinschaft, Herzlichkeit und Akzeptanz ist dabei sehr hilfreich, um auch schwierige Situationen gemeinsam zum Wohle des Kindes zu gestalten. Unsere Eltern können uns jederzeit mit Ideen, Wünsche und sonstigen Inhalten bereichern.

Seit 2014 sind wir anerkannter Bewegungskindergarten und zusätzlich haben wir uns 2019 mit dem Pluspunkt Ernährung zertifiziert !

Wir verstehen uns als Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens, an dem sich die Kinder und ihre Familien wertgeschätzt und wohl fühlen. Aufgrund unserer kompetenz- und ressourcenorientierten Grundhaltung erkennen wir, was jedes Kind kann und was es braucht, um sich bestmöglich zu entwickeln.

Für unsere katholische Einrichtung bedeutet Integration die gemeinsame Erziehung von Kindern mit unterschiedlichen Kompetenzen und Erfahrungen, die mehr oder weniger auf unsere Unterstützung angewiesen sind - menschlich, physisch und fachlich.

Die uns anvertrauten Menschen sind die Quelle einer lebendigen Vielfalt, in der jeder mit seinen Fähigkeiten und Besonderheiten herzlich willkommen ist.

Der Innen- wie der Außenbereich unserer Einrichtung ist gekennzeichnet von einer reichhaltigen und abwechslungsreichen Material- und Spielauswahl, die die Sinne der Kinder anregt, sie neugierig macht und sie zum Experimentieren einlädt. Durch dieses erlebnisorientierte Lernen mit ganzheitlicher Wahrnehmungsförderung erhalten die Kinder ein lebendiges Bildungsangebot, in dem alle Entwicklungsbereiche angeregt und gefördert werden, denn: DAS BESONDERE FINDET BEI UNS IM ALLTAG STATT

Jede Menge Spaß und jede Menge Zeit sind neben einer fachlich kompetenten und liebevollen Begleitung die besten Voraussetzungen für eine muntere und gelingende Kindergartenzeit.

Daten und Fakten

 

Angebotene Betreuungsform:
2 Gruppen mit dem Schwerpunkt Inklusion im Alter von 3 - 6 Jahren
1 Gruppe für Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren
1 Gruppe für Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren

Die Einrichtung St. Rochus ist seit dem 1.8.2019 als Familienzentrum zertifiziert.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
7.00 – 16.00 Uhr

Personal:
1 heilpäd. ausgebildete Erzieherin
1 Fachkraft im Bereich Sprachentwicklung( Logopädin )
11 Fachkräfte
4 Kinderpflegerinnen ( davon eine mit gestalttherapeutischer Zusatzausbildung und Weiterbildung im Bereich Traumapädagogik und Trauma Fachberatung )
1 Praktikantin in praxisintegrierter Ausbildung
Inklusionsassistenten nach Bedarf

Kooperation mit:
Praxis für Physiotherapie
Praxis für Logopädie
Praxis für Ergotherapie

Raumangebot:
4 Gruppen- mit Nebenräumen
2 Schlafräume
1 großer Spielflur
1 Konstruktionsraum
2 Werkräume
2 Therapieräume
1 Turnhalle
1 großes Außengelände

Neuigkeiten:

No posts found!

Bildergalerie