Die Einrichtung:

Unser Kindergarten ist ein Ort der Begegnung für Kinder und ihre Familien. Hier finden 40 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt einen Raum, um die Welt zu entdecken und zu begreifen. Liebevoll gestaltete Gruppenräume und ein großes Außengelände bieten den Kindern Platz und Möglichkeit sich zu entfalten.
Zusammen mit unserer Nachbareinrichtung „Unterm Regenbogen“ in Koslar
bilden wir ein Familienzentrum.

Adresse: Steinstraße 23 - 52428 Jülich-Barmen
Telefon: 02461-50755
E-Mail: kita-st.martinus-barmen@bistum-aachen.de

Yvonne Jansen
Einrichtungsleitung

Was wir bieten:

Bewegung & Gesundheit

Ohne Bewegung läuft bei uns nichts! Als zertifizierte Bewegungskita geht’s rund – ob in der Turnhalle, auf dem Außengelände oder beim Wandertag.

Natur & Umwelt

Forschen, entdecken, Natur erleben – bei unserem wöchentlichen Erlebnistag erkunden alle Kinder die Umgebung der Kita.

Eltern

Ohne Eltern ist eine gute pädagogische Arbeit nicht möglich. Wir haben immer ein offenes Ohr und legen großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit.

Religion

Natürlich feiern wir die religiösen Feste in unserer Kita. Gelebte Religion liegt für uns aber vor allem im wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander.

Familienzentrum

Gemeinsam mit unserer Nachbareinrichtung und anderen Familienzentren in Jülich bieten wir jedes Jahr eine Vielzahl an Aktionen, Workshops und Beratungsmöglichkeiten für die Familien in unserer Kita.

Demokratie & Mitbestimmung

Kinder haben viel zu sagen, man muss nur genau hinhören. Genau dies versuchen wir in unserer Kita zu leben und umzusetzen.

Inklusion

Bei uns wird jedes Kind so angenommen und begleitet, wie es ist.

Kitavorstellung

Kinder sind Akteure ihrer Entwicklung. Sie entdecken, forschen und gestalten ihre Welt. Sie möchten aus eigenem Antrieb heraus die Dinge, die sie umgeben, verstehen und Neues dazulernen. Hierbei begleiten wir die Kinder ganzheitlich. Dabei orientieren wir uns an den verschiedenen Bildungsbereichen, die in den Bildungsgrundsätzen des Landes NRW verankert sind. Religion, Sprache und Kommunikation, Bewegung sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit sind hierbei für uns kompetenzbezogene Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir ermöglichen den Kindern immer wieder kindgerechte Lernmöglichkeiten innerhalb unserer unterschiedlich gestalteten Räume und außerhalb unserer Einrichtung.
Hierbei werden wir durch enge Kooperation mit anderen Institutionen und unserer Nachbareinrichtung KiTa "Unterm Regenbogen" in Koslar, mit der wir zusammen das Familienzentrum Koslar-Barmen bilden, unterstützt.

 

Die Eltern sind die ersten Bindungspersonen und die Experten der Kinder und somit unsere wichtigsten Partner. Der Austausch über die Entwicklung des Kindes, Unterstützung und Beratung in allen Lebensphasen und Erziehungssituationen sind wichtige Bestandteile unserer täglichen Arbeit.

Im wertschätzendem Umgang miteinander, geprägt von einem christlichen Menschenbild, leben wir gemeinsam den Kindergartenalltag. Kinder und Familien sollen hier den christlichen Glauben erfahren und ihn gemeinsam mit uns leben.
Alle Familien, egal aus welchem religiösen, familiären, sozialen oder kulturellen Hintergrund sie stammen, sind uns herzlich willkommen.

Wir sind von montags bis freitags von 7.15 bis 16.15 Uhr für Sie da und laden Sie recht herzlich zu einem Besuch in unserer Einrichtung ein.


Daten und Fakten

Angebotene Betreuungsform:
40 Kinder im Alter von 2-6 Jahren

 

Die Betreuung kann in unterschiedlichen Umfängen gebucht werden:
25 Stunden/Woche 07.15 - 12.15 Uhr
35 Stunden/Woche 07.15 - 14.15 Uhr oder 07.15 - 12.15 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
45 Stunden/Woche 07.15 - 16.15 Uhr

 

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07.15 - 16.15 Uhr

 

Personal:
5 Erzieherinnen
1 Kinderpflegerin
2 Integrationshelfer
2 Küchenkräfte
1 FSJlerin
1 PIA-Schüler

 

Raumangebot:
Kreativ- und Bauraum
Rollenspiel- und Spieleraum
Bewegungsraum
Lese- und Ruheraum
Küche mit Frühstücks- und Mittagessenraum
Nebenraum
Wasch- und Wickelraum
Außengelände mit Spielhaus, Nestschaukel, Sandkasten, Klettergerüst, Fahrzeugen, etc.

Neuigkeiten:

No posts found!

Virtueller Rundgang

Um den Vollbildmodus zu starten, klicken Sie im oberen rechten Bildschirmrand auf die 3 Punkte und anschließend auf FullScreen.

Bildergalerie