Die Einrichtung:

Unsere Einrichtung liegt am Ortsrand von Langerwehe, nahe der B264n und der A4.
In wenigen Gehminuten erreichen wir die Kirche St. Martin, das Ortszentrum und die Grundschule. Das Einzugsgebiet der Einrichtung umfasst den Bereich Langerwehe, Luchem und die Gehöfte.
Wir bieten Platz für 120 Kinder im Alter von zwei Monaten bis sechs Jahre

Adresse: Luchemer Straße 21 - 52379 Langerwehe
Telefon: 02423–4334
E-Mail: kita-st.martin-langerwehe@bistum-aachen.de

Tina Hergarten
Einrichtungsleitung

Was wir bieten:

Teiloffenes Konzept

Wir arbeiten in unserer Einrichtung nach dem Teiloffenen Konzept. Die Kinder beginnen ihren Tag gemeinsam mit dem pädagogischen Personal in ihrer Stammgruppe mit einem morgendlichen Begrüßungsritual. Anschließend öffnen unsere "Funktionsräume", wie z.B. die Baustelle, das Atelier oder das Atelier. Jedes Kind wählt selbstbestimmt seinen Spielbereich und seinen Spielpartner.

Inklusion

Jedes Kind ist mit seinen individuellen Kompetenzen und seinem Entwicklungsstand einzigartig und angenommen. Wir ermöglichen allen Kindern die Teilhabe an Mitbestimmung und holen es dort ab, wo es steht.

Bewegung

Als anerkannter, zertifizierter Bewegungskindergarten findet Bewegung bei uns im Alltag auf vielfältige Weise statt. Klassisch in der Turnhalle bieten sich weiter zahlreiche Möglichkeiten, wie Bewegung auf dem Außengelände, in den Funktionsräumen sowie bei Spaziergängen oder Ausflügen.

Sprachförderung

Sprachförderung findet bei uns in der Einrichtung auf verschiedene Weise statt. Das traditionelle Bilderbuch lädt zum gemeinsamen Lesen und Erzählen ein, aber auch Sprachspiele, Lieder, Fingerspiele, Themen in Projektarbeit oder die Kommunikation beim Frühstück und Mittagessen regen die Sprachförderung an.

Kinder unter 3 Jahren

Kinder unter drei Jahren haben besondere Bedürfnisse, wie Zuwendung, Geborgenheit, Schutz und Sicherheit. Unsere Räumlichkeiten für Kinder unter drei Jahren bieten eine wohlfühlathmosphäre mit altersspezifischen Spielmaterial und Spielimpulsen, die auf unsere "jüngsten" abgestimmt sind. Uns ist es wichtig, eine vertrauensvolle Bindung zu den Kindern aufzubauen, um die Entwicklung der Kinder bestmöglich zu unterstützen

Kitavorstellung

Unsere Einrichtung liegt am Ortsrand von Langerwehe, nahegelegen an der Bundesstraße 264n und in Sichtweite des Autobahnzubringers der A4.
In nur wenigen Gehminuten erreichen wir über die Luchemer Straße die Kirche „St. Martin“, das Ortszentrum sowie die Grundschule.
Das Einzugsgebiet der Einrichtung umfasst den Bereich Langerwehe, Neu Pier, die Städteregion Aachen und den Ortsteil Luchem.

Wir bieten Platz für 125 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren.
In der offenen Arbeit regt unser vielfältiges Raumangebot die natürliche Neugierde der Kinder an: Forschen, Experimentieren, Spielen oder Turnen sind einige Beispiele, die bei den Kindern gemeinsam große Freude wecken.
Das pädagogische Personal unterstützt durch Projekte sowie altersentsprechende Angebote individuell die Entwicklung und Fähigkeiten des Kindes.

 

Das „Bistro“ lädt mit einem täglich frisch zubereitetem Buffet die Kinder zu einem gemeinsamen Frühstück ein.

Weitere Schwerpunkte sind:
- Vermittlung des christlichen Glaubens und Traditionen
- anerkannter Bewegungskindergarten NRW
- Haus der kleinen Forscher

Für uns steht die emotionale Sicherheit sowie die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder an erster Stelle.
Gemeinsam mit den Eltern möchten wir jedes Kind auf seinem individuellen Weg der Entwicklung begleiten.

Die Welt aus Kinderaugen:

„Nimm ein Kind an die Hand und lass Dich von ihm führen.
Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu,
was es Dir erzählt.
Zur Belohnung zeigt es Dir eine Welt, die Du längst vergessen hast...“
(Werner Bethmann)

 


Daten und Fakten

 

Angebotene Betreuungsformen:
2 Regelgruppen für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren
4 Gruppen für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07.00 - 17.00 Uhr (durchgehend)

Personal:

Wir sind ein multifunktionales Team bestehend aus: Leiterin, stellvertretende Leiterin,
Erziehern / Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Heilerziehungspfleger, Berufspraktikanten, Auszubildende (PIA) sowie Küchen- und Bistrokräfte.

Raumangebot:

„Lernwerkstatt“: Forschen, Experimentieren
„Atelier“: Schneiden, Malen, Kleben, Basteln
„Abenteuerland“: Puppenecke, Ritterburg, Piraten, Dinosaurierland
„Sternschnuppen“: U3 Bereich
„Baustelle“: Bauen, Sägen, Hämmern, Konstruieren
„Bewegungsraum“: Turnen, Klettern, Tanzen
„Bistro“: Frühstücksbuffet, Mittagessen

Neuigkeiten:

No posts found!

Bildergalerie