Die Einrichtung:

Die kath. Kindertageseinrichtung Maria Frieden liegt zentral im ländlich geprägten Ortsteil Gürzenich, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum Düren entfernt.
Geprägt durch das große, naturnah angelegte Außengelände mit seinem alten Baumbestand sowie ein großzügiges Raumangebot finden hier insgesamt drei Gruppen mit Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren Platz für individuelle
Lebens- und Lernerfahrungen. Im Rahmen der bedürfnisorientierten pädagogischen Arbeit spielt der Austausch mit den Eltern eine besonders große Rolle, sodass jedes Kind in seiner Entwicklung individuell begleitet und gefördert wird.
Die christlichen Grundwerte bilden das verbindende Element für ein positives und vielfältiges Miteinander in allen Bereichen der Einrichtung. Entsprechend gilt für Kinder und Familien aller Konfessionen: Sie sind herzlich willkommen!

Adresse: Schillingsstraße 113 - 52355 Düren
Telefon: 02421-62733
E-Mail: kita-mariafrieden-guerzenich@bistum-aachen.de

Martina Viehöver
Einrichtungsleitung

Was wir bieten:

Bewegungskindergarten

Die bewegungsunterstützende Raumgestaltung und das weitläufige Außengelände begleiten die Kinder durch den Alltag. Zahlreiche Bewegungsangebote regen die Sinne an und unterstützen die Entwicklung auf vielfältige Art und Weise.

Offen für alle

Kinder mit all ihren Stärken und Bedürfnissen wahrzunehmen und fördernd zu begleiten ist die tägliche Aufgabe erfolgreicher Betreuungs- und Erziehungsarbeit in der Kita – unabhängig von Herkunft, Glauben und individueller Veranlagung.

Elternarbeit

Eltern werden als Experten für ihre Kinder in den Austausch über die pädagogische Arbeit mit einbezogen. Die respektvolle und wertschätzende Zusammenarbeit ermöglicht einen ganzheitlichen Blick auf aktuelle Entwicklungsthemen.

Partizipation

Kinder erleben sich als Akteur im Alltagsgeschehen. Sie bringen sich mit ihren Kompetenzen und Interessen bei Projekten und Themen ein.

Kitavorstellung

In unserer Einrichtung haben die Kinder die Möglichkeit, durch das vielseitig gestaltete Außengelände und das großzügige Raumangebot ihren Bedarf an Aktivität und Bewegung auszuleben. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit ist unsere U3 Betreuung. Ein Kind entwickelt sich und lernt in diesem Alter am schnellsten. Wir möchten einen wichtigen Beitrag dazu leisten, indem wir einen Raum als sichere Basis bieten, wo große und kleine Kinder frei auf Entdeckungsreise gehen, Dinge ausprobieren, variieren und neu kombinieren können.

Wichtig ist uns die Erziehung in der Familie zu berücksichtigen und die Erfahrungen, die die Kinder aus der Familie und Umwelt mitbringen, aufzugreifen und durch Projektarbeit zu vertiefen und zu erweitern.

Als Einrichtung in katholischer Trägerschaft möchten wir Kindern und Familien ein Miteinander ermöglichen, das sowohl von Respekt als auch von Wertschätzung geprägt ist. Wir greifen Situationen auf, die sich aus dem Jahreskreis (z. B. christliche Feste) oder aus einzelnen Anlässen der Familie ergeben, und gestaten mit den Kindern die entsprechenden Vorhaben.

Es ist für uns selbstverständlich, dass auch nicht-katholische Kinder und Eltern sich im Kindergarten ganz aufgenommen fühlen.

 

Daten und Fakten

Angebotene Betreuungsformen:
2 Gruppen für Kinder im Alter von 2-6 Jahren
1 Gruppe für Kinder im Alter von 3-6 Jahren

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch
07.00 - 16.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
07.00 - 17.00 Uhr
Freitag
07.00 - 14.00 Uhr

Personal:
7 Erzieherinnen
1 Ergänzungskraft
1 Berufspraktikantin

Raumangebot:

3 Gruppenräume
3 Nebenräume
1 Kinderrestaurant
1 Mehrzweckraum
3 Sanitärräume
1 Wickelraum
1 Küche
Großer Flur und Spielbereich

Neuigkeiten:

No posts found!

Bildergalerie