5. Strukturen der Zusammenarbeit

Neben der Geschäftsstelle und der Zusammenarbeit in den Teams haben sich bei profinos noch weitere Strukturen der Zusammenarbeit gebildet.


5.1 Gesamtkonferenz

Innerhalb eines Kindergartenjahres werden vier Gesamtkonferenzen jeweils über einen Tag abgehalten. Dort stimmen sich die Geschäftsführung und die Leitungen der Kindertageseinrichtungen über wichtige Themen, Prozesse und Neuerungen ab. Pädagogische Themen werden diskutiert und Formen der Zusammenarbeit zwischen der Geschäftsstelle und den Einrichtungen besprochen.

Die Leitungen nutzen die Konferenzen außerdem, um mit Kolleginnen ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und ein handlungsfähiges Netzwerk aufzubauen.


5.2 Regionalkonferenz

Bei der profinos gem. GmbH sind in vier Gebieten Regionalkonferenzen eingerichtet; die Teilnehmerinnen setzen sich aus den jeweiligen Leitungen vor Ort zusammen. Diese Konferenzen finden alle 4 bis 8 Wochen statt; die Termine legen die Leitungen selbst in Absprache fest. Sie werden genutzt, um pädagogische Probleme, Neuerungen, Fallbeispiele und Aktuelles zu besprechen und sich darüber abzustimmen.

Diese Netzwerkarbeit auch innerhalb von profinos selbst ist für uns als Träger unabdingbar.


5.3 AGprofi

Die "Arbeitsgemeinschaft profinos", kurz AGprofi, ist ein internes Gremium von vier Leitungen, die sich etwa alle 8 Wochen treffen, um die pädagogische Leitung zu strukturellen Fragen, pädagogischen Prozessen und Inhalten zu beraten. Die vier Leitungen sind den vier Regionalkonferenzen zugeordnet. Sie übernehmen die Aufgabe, Informationen aus der AGprofi in die Regionalkonferenzen zu tragen und umgekehrt Fragen und Anregungen aus den Regionalkonferenzen in die Arbeit der AGprofi einzubringen. Somit ist der Informationsfluss zwischen allen Ebenen von profinos gewährleistet.


5.4 Arbeitskreise

Im Hinblick auf professionelle Weiterentwicklung in der pädagogischen und strukturellen Arbeit bietet profinos Arbeitskreise für die Mitarbeiterinnen an. Hier haben sie die Möglichkeit, sich über spezifische Fragen fachlich auszutauschen und dadurch die eigene Arbeit zu verbessern. Mit dem Angebot der Arbeitskreise reagiert profinos auf Bedarfe des Personals und der Einrichtungen.

Derzeit hat profinos Arbeitskreise zum Thema Integration/Inklusion für das pädagogische, das therapeutische und das Leitungspersonal eingerichtet.

Außerdem hat sich ein Arbeitskreis von dienstjungen Gruppenleitungen gebildet, der von erfahrenen Kolleginnen geleitet wird.

Die Leitungen, die nach unserem Konzept "Eine Leitung/zwei Einrichtungen" arbeiten (siehe unten), treffen sich ebenfalls in regelmäßigen Abständen zum Austausch.


5.5 Eine Leitung/zwei Einrichtungen (1L/2E)
profinos ist darauf ausgelegt, dass in naher Zukunft 55 Einrichtungen zur Trägergesellschaft gehören können. Um die Gesellschaft produktiv und handlungsfähig zu halten, wird das Prinzip 1L/2E umgesetzt. Das bedeutet, dass eine Leitung jeweils in zwei Einrichtungen der Gesellschaft die Leitungsfunktion wahrnimmt. Dadurch werden Personalstunden freigesetzt, die in beiden Einrichtungen durch Personal ergänzt werden.

Die Leitungsaufgaben bestehen hauptsächlich in der Personalführung und der Einrichtungsleitung. Deshalb übernehmen Gruppenleitungen und andere Mitarbeiterinnen bei diesem Prinzip zusätzliche Aufgaben.

Derzeit wird zusammen mit dem Caritasverband ein Konzept für diese Form der Leitung ausgearbeitet und festgeschrieben.


5.6 Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist das zentrale Steuerungszentrum von profinos. Ihre Mitarbeiterinnen befassen sich mit den Aufgaben eines Trägers: Pädagogik, Personal, Finanzen und Immobilienmanagement. Sie unterstützen vor allem die Leitungen der einzelnen Einrichtungen bei ihren Aufgaben, darüber hinaus sind sie Ansprechpartnerinnen für alle Mitarbeiterinnen


5.7 Mitarbeitervertretung (MAV)

Wie es bei der Größe der Gesellschaft gesetzlich vorgeschrieben ist, gibt es bei profinos eine Mitarbeitervertretung (MAV), die sich aus Vertreterinnen der Mitarbeiterschaft zusammensetzt. Geschäftsführung und MAV arbeiten seit der Gründung der profinos vertrauensvoll zusammen. Die Belange und Interessen der Mitarbeiterschaft werden von der MAV ausreichend wahrgenommen. Transparenz und Gespräche "auf Augenhöhe" bilden den Grundgedanken der Zusammenarbeit und prägen sie.

profinos gem. GmbH
An St. Bonifatius 5
52351 Düren
________________________

>> Hier finden Sie die aktuellen Termine, Feste und Veranstaltungen unserer Einrichtungen!!

________________________

Neue Stellenangebote:

>> zu den Stellenausschreibungen

________________________

Neue Presseberichte:

15.07.2017
Kita St. Rochus, Jülich
>> Neuer Spielturm kann als Notrutsche genutzt werden

17.07.2017
Kita St. Elisabeth, Aldenhoven
>> Nach viel Bewegung einen leckeren Apfel

25.06.2017
Kita St. Peter, Körrenzig
>> Eltern möbeln das Außengelände der Körrenziger Kita auf

Copyright © 2014 - 2015. Alle Rechte verbleiben bei profinos gem. GmbH